Zum Hauptinhalt springen

Futability®

Futability® – die Fähigkeit, Veränderungen flexibel, reflektiert und pro-aktiv begegnen zu können, ist die Kompetenz, auf die es heute und in Zukunft ankommt.

Neugier-Code

Neugier - eine natürliche Ressource, die jeder Mensch besitzt. Durch Neugier verändern wir die Art und Weise, wie wir mit Problemen und Veränderungen umgehen.

Mikromanagement

Veränderungen können nur dann erfolgreich verlaufen, wenn Führungskräfte die Agilitäts- und Innovationsbremse Mikromanagement lösen und Mitarbeitern Freiraum geben.

VUCA-EXPERTIN | INNOVATION-COACH | ZUKUNFTS-PHILOSOPHIN

Melanie Vogel, dreifach ausgezeichnete Innovatorin, ist seit 1998 passionierte Unternehmerin. Futability®, VUCA, Innovation und Leadership sind ihre Kernthemen, die sie nicht nur als Dozentin an der Universität zu Köln unterrichtet, sondern auch in Vorträgen, Keynotes, Webinaren und Seminaren mit Unternehmern und Führungskräften teilt.

Als ausgebildeter Innovation-Coach hat sie viel Erfahrung in der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und ist begleitend in innovative Prozesse involviert. Als VUCA-Expertin macht sie Menschen fit für eine Welt dauerhaften Wandels und begleitet bei Transformationsprozessen als - wie sie selbst sagt - "systemische Entwicklungshelferin".

Das von ihr entwickelte und preisgekrönte "Futability®-Konzept" ist ihre Antwort auf die VUCA-Welt – eine Welt dauerhafter und radikaler Veränderungen.

Ihr mit dem NiBB Innovationspreis ausgezeichnetes Buch „Futability® - Veränderungen und Transformationen bewältigen und selbstbestimmt gestalten“ ist im Februar 2016 erschienen. Ihr zweites Buch „Raus aus dem Mikromanagement“ ist seit Februar 2017 erhältlich. Ihr drittes Buch „Der Neugier-Code – 10 Elemente für ein erfolgreiches Neugier-Management“ erschien im Februar 2018. Im November des gleichen Jahres folgte "Humanismus 4.0".

Melanie Vogel ist erfolgreiche Initiatorin der women&work (ausgezeichnet mit dem Innovationspreis „Land der Ideen“ in der Kategorie Wirtschaft), der mit jährlich über 8.000 Besucherinnen zu Europas Leitmesse für Frauen zählt. 2017 rief sie den women&work Erfinderinnenpreis ins Leben, der jährlich in 3 Kategorien verliehen wird.

Melanie Vogel ist Mitglied der Arbeitsgruppe "Hochschulbildung für das digitale Zeitalter im europäischen Kontext", initiiert vom "Hochschulforum Digitalisierung" der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Außerdem schreibt sie regelmäßig als Fachautorin für die Publikationen "PersonalEntwickeln" (Deutscher Wirtschaftsdienst) und "Grundlagen der Weiterbildung" (Luchterhand-Verlag).